Home

Geburtstage im Januar



G/W Annaburg gratuliert:

2. Florian Rohlik
3. Stephan Vogel
4. Daniel Helbing
4. Gabriela Mühln
5. Anton Kneist
5. Sebastian Lehmann
6. Ronald Schlobach
6. Nico-Ronny Bader
9. Arthur Korge
10. Manuel Askar
10. Miguel Askar
10. Salko Kukuljcic
11. Sven Schuschke
12. Reiner Heinisch
16. Leni Kralisch
17. Christine Lehmann
19. Kevin Mietzsch
19. Kevin Heinze
21. Günther Ehmke
22. Paul Schmidt
22. Elaine Jolie Freywald
23. Alfred Urbansky
25. Paul Habecker
27. Leon Jahn
28. Marie Josephine Kaiser
28. Maddox Schlobach
29. Dirk Lossin
31. Chantal Liebmann


Herzlichen Glückwunsch!


Facebook

Besucher

Heute109
Woche1752
Monat5097
Gesamt566428
+++ Hoher Sieg gegen MSV II+++

 

Am 24.11.2018 empfing unsere Zweitvertretung die Gäste aus Mühlanger. Den letzten Punkt konnte die Mannschaft am 06.10.2018 gegen Reinsdorf erzielen, worauf drei Pleiten folgten. Nach drei spielfreien Wochen sollten nun Punkte gegen den Vorletzten der Tabelle gesammelt werden. Dem Trainer Sven Wilhelm stand ein breiter Kader von 15 Spielern zur Verfügung. Die Leitung der Partie übernahm Ronny Plenz, welcher das Spiel 11:30 Uhr auf grün weißen Rasen anpfiff.

 

Die erste Halbzeit gestaltete sich überwiegend in der Hälfte der Gäste. Früh konnte die Mannschaft durch Marcus Flemming in Führung gehen, diese jedoch trotz eines Chancenpluses nicht ausbauen. Ebenfalls wurden die Gäste aktiv und setzten Akzente in die Offensive. Ein verwandelter Elfmeter von Florian Schulze beendete die erste Halbzeit und schickte die Mannschaft mit einer 2:0 Führung in die Kabine.

 

Den Startschuss für eine torreiche zweite Halbzeit gab Willi Uhlitzsch in der 46. Spielminute. Die Gegenwehr der Gäste schien frühzeitig erloschen, sodass die Mannschaft die Führung durch den Doppeltorschützen Philipp Stein erhöhen konnte. Es folgte in der 60. Spielminute das schönste Tor des Tages. Nach einem misslungenen Klärungsversuch nahm Marco Nohl den Ball per Volleyschuss und verwandelte sehenswert zum 6:0. Die Tore in den verbliebenen 30 Spielminuten erzielte allesamt Marcus Flemming und gab der Partie ihren Endstand von 11:0, welcher gerecht ausfiel. Die Gäste taten in der zweiten Hälfte nichts für ihr Offensivspiel und überließen den Hausherren das Spiel.

 

Die zweite Mannschaft des SV Grün Weiß Annaburg bedankt sich besonders für die Unterstützung bei Willi Uhlitzsch und Louis Nohl.

 

Torschützen: 5x Marcus Flemming, 3x Philipp Stein, 1x Willi Uhlitzsch, 1x Florian Schulze, 1x Marco Nohl

 

Aufstellung: Maximilian Rothbart, Oliver Groschup, Florian Schulze, Willi Uhlitzsch, Max Klöpping, Marco Nohl, Louis Nohl, Julian Pirwitz, Marcus Flemming, Maximilian Schuschke, Stephan Vogel

 

Reservebank: Daniel Hertel, Justin Schindler, Philipp Stein, Erdzijan Ibraimov

 

Forza Grün-Weiß

 

Sponsoren