Home

Geburtstage im Januar



G/W Annaburg gratuliert:

2. Florian Rohlik
3. Stephan Vogel
4. Daniel Helbing
4. Gabriela Mühln
5. Anton Kneist
5. Sebastian Lehmann
6. Ronald Schlobach
6. Nico-Ronny Bader
9. Arthur Korge
10. Manuel Askar
10. Miguel Askar
10. Salko Kukuljcic
11. Sven Schuschke
12. Reiner Heinisch
16. Leni Kralisch
17. Christine Lehmann
19. Kevin Mietzsch
19. Kevin Heinze
21. Günther Ehmke
22. Paul Schmidt
22. Elaine Jolie Freywald
23. Alfred Urbansky
25. Paul Habecker
27. Leon Jahn
28. Marie Josephine Kaiser
28. Maddox Schlobach
29. Dirk Lossin
31. Chantal Liebmann


Herzlichen Glückwunsch!


Facebook

Besucher

Heute112
Woche1755
Monat5100
Gesamt566431
Erfolgreiche Hochsprunghallenkreismeisterschaft

Auch in diesem Jahr begann für die Leichtathleten die Hallensaison mit verschiedenen Hochsprung – Events. Nach den Wettkämpfen an der Sekundarschule Annaburg und am Gymnasium Jessen zeigten am 19.11.2018 sechzehn Athleten des SV Grün-Weiß ihr Können bei den Kreismeisterschaften in der Wittenberger Stadthalle. Das Feld wurde komplettiert durch nominierte Sportler der Grund- und Sekundarschulen der Stadt Annaburg – Prettin.

Emilie Niendorf (W15) und Toniel Borisov bewiesen einmal mehr ihre Sprungkraft und erkämpften sich beide zusätzlich zum ersten Platz die Siegerpokale des Tages, weil sie die kleinste Differenz von Sprunghöhe (beide 1,40 m) zur Körpergröße (1,70 m / 1,60 m) erreichten. Des Weiteren durften sich Leo Liebig (M15, 1,55 m), Leon Wunderlich (M12, 1,40 m), Dana Klick (W13, 1,40 m), Melina Täubner (W11, 1,20 m) und Sarah Jasmin Kaiser (W16, 1,35 m) über Platz 1 in ihrer Altersklasse freuen. Aufgrund mehrerer Fehlversuche wurde Kevin Heinze (M10, 1,25 m) trotz gleicher Sprunghöhe zum Erstplatzierten mit der Urkunde für Platz 2 ausgezeichnet. Charlotte Matthias (W12, 1,15 m), Maja Liebmann (W11, 1,10 m), Lara Kolditz (W10, 1,00 m) und Jonas Engelhardt (M10, 1,10 m) freuten sich besonders über den 3. Platz des Podiums.

Für einige Athleten waren die Kreismeisterschaften der erste Wettkampf ihrer sportlichen Karriere und auch sie konnten mit guten Leistungen sowie wertvollen Erfahrungen die Heimreise antreten.

Im nächsten Jahr wird der Hochsprungwettkampf des Landkreises Wittenberg in der Mehrzweckhalle Jessen stattfinden. Die Sekundarschule Jessen wird gemeinsam mit dem SV Grün-Weiß Annaburg dieses Event am 18.11.2019 organisieren und durchführen.

 

 

 

 

Forza Grün Weiß

 

 

Sponsoren